Die besten Kinderbücher (1-6 Jahre) zum Thema Essen & Ernährung

Geschichten über Essen zu lesen ist ein guter Weg, das Interesse des Kindes am Essen und an Lebensmittel zu wecken. Gerade für Gemüsemuffel und Essen-Verweigerer ist dies hilfreich. Wenn das Essen dann auf den Tisch kommt, kann über die Geschichten im Buch geredet werden. So steigt ganz schnell die Begeisterung für das Essen.

Hier ist eine Liste der besten Kinderbücher zum Thema Essen, Ernährung und Lebensmittel, sortiert nach Alter. Babybücher aus Pappe, spannende Geschichten für Kleinkinder sowie englischsprachige Bücher, für jeden ist etwas dabei:

Emma isst*

Ab 1 Jahr (aus Pappe)

Viele Sachen schmecken lecker. Was mag Emma und was mag der kleine Betrachter? Hier dürfen die kleinen Leser miterleben, was es heißt, zu essen – mit allen Sinnen: Bei Spaghetti mit Tomatensoße lässt sich herrlich spritzen, ein großes Stück Wassermelone ist nicht nur wohltuend saftig. Kurze, eingängige Reime laden zum Mitsprechen ein.

Hast du Hunger, kleiner Hase?*

Ab 1 Jahr (aus Pappe)

Der kleine Hase ist hungrig. Ob der Bär, die Kuh oder das Schaf vielleicht ein Möhrchen für ihn haben? Die lustige Reimgeschichte wird ergänzt durch einen am Buch befestigten Stoffhasen, der auf jeder Seite kinderleicht ins Buch geklappt werden kann.

Wenn kleine Hasen Hunger haben*

Ab 1 Jahr (aus Pappe)

Familie Hase hat Hunger. Also ab in den Garten und eine große Möhre ernten. Doch das ist gar nicht so einfach. Mama Hase braucht Hilfe. Als sie die Möhre endlich in den Händen halten, fehlt die untere Hälfte. Familie Hase ist überrascht. Was ist da wohl passiert?

Was essen wir? (Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 53)*

Ab 2 Jahren (aus Pappe)

Warum müssen wir eigentlich essen und trinken? Wo wachsen Obst und Gemüse und von welchen Tieren stammt unser Essen? Großformatige Bilder und zahlreiche Klappen ermöglichen es den Kindern, Antworten auf diese Fragen im Buch selbst zu entdecken. In bekannten Alltagsszenen erfahren sie, wie gemeinsam gekocht und gegessen wird und wie sie selbst schon in der Küche mithelfen können.

Kita aktiv: Projektmappe Ernährung*

Ab 2 Jahren

Diese Mappe ist zwar eigentlich für den Kindergarten gedacht, liefert aber auch für zu Hause tolle Ideen. Sie bringt den Kindern auf spielerische Art bei, was gesunde Ernährung bedeutet. Ohne großen Material- und Zeitaufwand lässt es sich direkt in die Praxis umsetzen. Mit zahlreichen Kopiervorlagen wie Vorlagen für Bastelarbeiten und Spiele.

Igel Igor mag das nicht!*

Ab 3 Jahren

Igel Igor liebt Erdbeeren. Doch wenn bei Familie Igel frisches Gemüse, Regenwurm-Spaghetti oder Käfergrütze auf den Tisch kommen, mag Igor einfach nicht probieren. Zum Glück zeigt Eichhörnchen Lotta dem kleinen Igel, dass Essen nicht nur gut schmeckt, sondern auch großen Spaß macht. Eine liebevolle Geschichte, die kleine Feinschmecker zum Probieren und Genießen motiviert.

Zucker, Zauber und Zinnober*

Ab 3 Jahren

Ein Bilderbuch, dass Kindern Zöliakie erklärt! Fiona, die kleine Feldmaus, darf eines Tages kein Getreide mehr essen. In der japanischen Stadtmaus Yoko findet sie eine neue Freundin und lernt mit ihr auch ohne Getreide einen echten Zauberkuchen zu backen. Beim Picknick mit ihren Freunden erfahren die kleinen Mäuse jedoch noch mehr: Jeder isst anders, aber gemeinsam schmeckt es am besten!

Leo Lausemaus will nicht essen*

Ab 3 Jahren

Süßigkeiten mag Leo am allerliebsten. Doch eine gesunde Möhrensuppe, die will er einfach nicht essen. Stattdessen geht er lieber trotzig in sein Zimmer und spielt mit Teddy…
In dieser Geschichte lernen Leo und alle kleinen Zuhörer, dass gesundes Essen für kleine Mäuse wichtig ist und vor allem sehr lecker schmecken kann.

Bert, der Gemüsekobold*

Ab 3 Jahren

Jonas und Lena meckern übers Essen, schon wieder „etwas Gesundes“. Warum können sie nicht jeden Tag Pommes und Hamburger essen? Doch plötzlich taucht Bert, der kleine Gemüsekobold, auf. Der kann genau erklären, warum gesundes Essen Kraft gibt, und schenkt den Kindern zuletzt noch einen „Kinder-Kraftstoff-Anzeiger“, mit dem die Kinder jeden Tag überprüfen können, wie viel Gesundes sie schon gegessen haben. So bekommen die Kinder spielerisch ein Gefühl für bewusste Ernährung und werden zudem noch angespornt, Gesundes zu essen.

Schau, was steckt in Obst und Gemüse? (Naturkind)*

Ab 3 Jahren

Dieses wimmelige Pappbilderbuch widmet sich der Frage, welche wichtigen Nährstoffe in unserem Obst und Gemüse enthalten sind und was diese in unserem Körper bewirken. Spielerisch werden Kinder ab 3 Jahren an das Thema Ernährung herangeführt und lernen die Inhaltsstoffe als witzige Figuren kennen.

Kleiner grüner Esel*

Ab 3 Jahren

Äpfel? Igitt! Brokkoli? Nichts da! Der kleine Esel liebt Gras – und das isst er am allerliebsten morgens, mittags und abends. Mal was Neues versuchen? Nö. Da kann Mama noch so lange erzählen, dass es auf der Welt auch andere leckere Sachen gibt. Doch was ist das? Plötzlich ist der kleine Esel GRÜN! Grasgrün! Ob es am Ende wohl doch nicht so verkehrt ist, auf Mama zu hören?

Wann hab ich eigentlich genug?*

Ab 3 Jahren

Von manchen Sachen kann ich einfach nicht genug bekommen.
Zum Beispiel von Gummibärchen oder von meiner Lieblingssendung. Dieses Buch erklärt Kindern auf anschauliche Weise, dass auch schöne Sachen zu viel werden können. Es zeigt auf, wie man die eigenen Bedürfnisse erkennt und auch mal sagen kann: „Jetzt hab ich erst mal genug!“

Unser Essen (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 19)*

Ab 4 Jahren

Den ganzen Tag Schokolade essen und Limo trinken – das wünschen sich viele Kinder. Hier erfahren sie, warum das keine gute Idee ist. Anhand einer aktuellen Ernährungspyramide entdecken sie, was alles auf unseren Tellern landen sollte. Klappen zeigen den Weg des Essens durch unseren Körper. In diesem Sachbilderbuch bleiben keine Kinderfragen zum Thema Ernährung offen.

Die kleine Maus wird niemals satt*

Ab 4 Jahren

Die kleine Maus hat einen Riesenhunger. Auf der Suche nach einem Frühstück schleicht sie sich ins Haus hinein. Mmh, gibt es hier viele leckere Sachen! Die kleine Maus kann gar nicht genug bekommen. Gerade hat die Maus all die vielen Köstlichkeiten aufgetürmt und will sich auf den Heimweg machen, da bemerkt sie, dass sie nicht die Einzige ist, die hier nach einem Leckerbissen Ausschau hält …

So wächst unser Essen!*

Ab 4 Jahren

Wie wird aus Getreide Mehl? Wachsen Salatblätter an Bäumen? Und wieso brauchen manche Pflanzen Licht und andere Dunkelheit zum Wachsen? Rund ums Essen gibt es unendlich viele spannende Fragen. In diesem farbenfroh illustrierten Buch findest du die Antworten.

Dein buntes Wörterbuch: Essen & Trinken*

Ab 4 Jahren

Hier dreht sich alles rund um die Ernährung. Was aßen die Menschen in der Urzeit? Wie wird Käse gemacht? Und warum sind eigentlich Vitamine so wichtig? Mit zahlreichen Illustrationen und altersgerechten Texten gibt dieses Buch Antworten auf spannende Fragen rund ums Essen und Trinken.

Aufruhr im Gemüsebeet*

Ab 4 Jahren

Pettersson und sein Kater im Gemüsegarten: Der Alte grub, harkte und säte, während Findus, der Gemüse nicht ausstehen konnte, Fleischklößchen pflanzte. Alles war wie jedes Jahr – bis ein Haufen wild gewordener Hühner, ein Schwein und sechs Rindviecher für Aufruhr im Gemüsebeet sorgten …

Englischsprachige Bücher

Green Eggs and Ham*

Ab 1 Jahr (aus Pappe)

Ein lustiges Buch, wie die meisten Dr. Seuss Bücher. Und die Reime kommen bei Babys sehr gut an. Die Moral von der Geschicht: Erst probieren, dann meckern.

Yummy Yucky*

Ab 1 Jahr (aus Pappe)

Spaghetti is yummy, but worms are yucky. Eine niedliche Darstellung, was lecker schmeckt und was man lieber nicht in den Mund steckt. Zweisprachig in Englisch und Spanisch.

Dragons Love Tacos*

Ab 3 Jahren

Ein sehr beliebtes und lustiges Buch darüber, was Drachen lieben: Tacos! Wenn du dich mit einem Drachen anfreunden möchtest, gibst du ihm einen Taco, egal ob groß oder klein, mit Hühnchen oder mit Rindfleisch, nur scharf darf er nicht sein …

The Seven Silly Eaters*

Ab 4 Jahren

Sieben Kinder und jedes hat seine eigenen Wünsche und Vorstellungen, was das Essen betrifft. Wie kann die Mutter dieses Problem lösen?

*Bei den mit (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf diesen Link klickst und das Produkt dort erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision, die ich nutze, um euch noch mehr Rezepte und Tipps zur Verfügung zu stellen. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis des Produktes. Über diese Links empfehle ich euch ausschließlich Produkte, von denen ich selber überzeugt bin und die auch von anderen Quellen als gut befunden werden.